Rainer Janousch

Lebenslauf

Rainer Janousch ist 1958 in München geboren. Von 1974 bis 1977 absolvierte er seine Ausbildung zum Zahntechniker. Anschließend war er als Techniker in verschiedenen Labors und Praxislabors
tätig.

Ab 1981 arbeitete Herr Janousch eng mit Herrn M. H. Polz in Erlangen und Fürth zusammen.

1985 legte Rainer Janousch seine Meisterprüfung in Nürnberg erfolgreich ab und gründete ein eigenes Labor in München.

Seit 1983 führt Herr Janousch eigene Kurse durch und ist als Referent im In- und Ausland tätig. Von 1995 an arbeitet er eng mit Dres. Bolz, Wachtel, Hürzeler und Zuhr zusammen.

Heute leitet Herr Janousch gemeinsam mit Herrn Hoth komplexe zahntechnische Projekte beim Dental Studio München und ist Experte für Ästhetik sowie Planung und Durchführung von Ästhetikikfällen.

Veröffentlichungen

Hinze/Janousch/Goldhahn/Schlee

»Volumetric alterations around single-tooth implants using the socket-shield technique: preliminary results of a prospective case series«
International Journal of Esthetic Dentistry 2018, Quintessenz-Verlag

Wachtel/Bolz/Janousch

»Optimierung der Ästhetik bei Einzelzahnimplantaten durch individualisierte Abutments«
Implantologie 1999, Quintessenz-Verlag

Hürzeler/Zuhr/Wachtel/Bolz/Janousch

»Festsitzende Rekonstruktion auf Implantaten – ein systematisches Behandlungskonzept für
einfache und komplexe Fälle«
Implantologie 1998, Quintessenz-Verlag

Zuhr/Janousch

»Ein Ästhetischer Problemfall«
TeamWork 1999, Teamwork Media Verlag

Janousch

»Die Herstellung spannungsfreier Suprakonstruktionen mit Hilfe des Passivierungstrays«
DentalDialogue 2001, Teamwork Media Verlag

Hinze/Janousch/Wittlinger/Meyer

»Sofortversorgung zahnloser Patienten mit festsitzendem Zahnersatz«
Implantologie 2/2017, Quintessenz-Verlag

Vorträge

  • Natürliche Schönheit und Funktionelles Design von Implantatversorgungen (Universität Innsbruck)
  • Bedingt herausnehmbarer Zahnersatz auf Implantaten (Universität Wien)
  • Spannungsfreie Suprakonstruktion auf Implantaten (Universität Basel / Gruppe Ador)
  • Teamwork: Zahnarzt & Zahntechniker (Universität Freiburg)
  • Ästhetik und Funktion der Frontzahnkeramik (Bayerische LandesZahnärztekammer)
  • Ästhetik und Funktion der Seitenzahnkeramik (Bayerische LandesZahnärztekammer)
  • Die Rekonstruktion natürlicher Schönheit bei festsitzenden Frontzahnrestaurationen (IPI München)
  • Ästhetik-Rehabilitation Zahntechnik (IPI München)
  • Natürliche Schönheit festsitzender Frontzahnrestaurationen (IPI München)
  • Das Ästhetische Highlight – Mein Konzept (IPI München)
  • Ästhetische Optimierung der Implantatkrone im Frontzahnbereich (Einfach nur Zahntechnik Köln)
  • Prothetische Versorgung von Implantaten in der Oberkieferfront (DGI Jahreskongress Dresden)
  • Einzelzahnimplantate (Internationale Fortbildungstage St. Moritz)
  • Ästhetik und Prothetik in der Parodontaltherapie (Philipp Pfaff Institut Berlin)
  • Prothetische Versorgung von Implantaten in der Oberkieferfront (ArtOral-Kongress Sopot, Polen)
  • Natürliche Schönheit festsitzender Frontzahnrestaurationen (BSI Innsbruck)
  • The individuell Abutment in the esthetic zone (EAO Kopenhagen)
  • The Implant in the esthetic zone (Quintessenz Europäischer Kongress Venedig)
  • Natürliche Schönheit festsitzender Frontzahnrestaurationen (ÄFZ Stuttgart)
  • Natürliche Schönheit und Funktionelles Design von Impl. Versorgung (Nobel Biocare Team Day Krems)
  • Neue Techniken in der Implantologie-Evolution oder Revolution (3i Europäisches Symposium Wien)
  • Natürliche Schönheit festsitzender Frontzahnrestaurationen (L & L Dental Budapest)
  • Frontzahn-Ästhetik auf Implantaten (Hellenic Academy of Aesthetik Dentistry Athen)
  • Unser Workflow All On Four, eingespielt Analog, zunehmend Digital (ZirkonZahn Heldentag Berlin)
  • Unser Workflow All On Four (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin Westerburg)

weitere Vorträge für Dentallabore und Fachfirmen

Close